max-e

Der Elektroantrieb für Rollstühle

Der Elektroantrieb max-e erweitert den Aktionsradius spielerisch und Mithilfe modernster Technik. Er ist an nahezu alle gängigen Rollstuhlmodelle ab einer Sitzbreite von 28 cm anbaubar.

Der max-e lässt sich einfach und schnell an den Rollstuhl anbringen und wieder abnehmen. Er ist sehr leicht und besonders einfach zu bedienen.

Eine komfortable Lösung —

die einfache Montage des max-e

Die Montage erfolgt durch einfaches Einhängen des kompakten Antriebs und des handlichen Akku-Packs am Rollstuhl. Das kabellose Bediengerät erspart lästige Anschlüsse und kann nach den persönlichen Anforderungen des Kindes/Jugendlichen platziert werden.

Der Rollstuhl ist durch das pneumatische Einkuppeln des Antriebs schnell und sicher einsatzbereit, auch wenn die Bedienperson in Ihrer Beweglichkeit eingeschränkt ist.

Genauso einfach wie der max-e montiert wird, kann er selbstverständlich auch wieder demontiert werden.

Dann passt er problemlos zusammen mit dem Rollstuhl selbst in kleinere Fahrzeuge und kann dadurch — dank seines geringen Gewichts — bequem transportiert werden.





Problemloser Transport des max-e durch die einfache Montage und Demontage sowie das geringe Gewicht
.


Da sich der max-e an viele manuelle Rollstühle adaptieren lässt, kann der vertraute Rollstuhl weiterhin uneingeschränkt genutzt werden.



nicht nur mobil —

sondern auch unabhängig

Der max-e passt dank seiner kompakten Abmessungen und seines geringen Gewichts an nahezu jeden manuellen Rollstuhl. Da er ohne Veränderung der Stuhlgeometrie angebaut wird, bleiben die bisher vertrauten Fahreigenschaften erhalten.

Der Antrieb erfolgt über zwei starke Elektromotoren, die von einem leistungsstarken Akku versorgt werden. Der Akku-Pack wird in einer Tasche unter der Sitzfläche Ihres Rollstuhls angebracht und liefert Strom für bis zu 16 km Reichweite.

Die direkte Kraftübertragung übernehmen zwei Ritzel, welche in die Zahnringe greifen, die sich an den Rädern des Rollstuhls befinden. Das Ein- bzw. Auskuppeln der Ritzel in die Zahnringe erfolgt pneumatisch, sodass jederzeit vom motorischen Antrieb auf manuellen Betrieb umgeschalten werden kann.

Der max-e macht also aus einem manuellen Rollstuhl einen leichten, vollwertigen Elektro-Rollstuhl, bei dem alle Vorteile eines manuellen Rollstuhls erhalten bleiben!



Aufgrund seiner schmalen Abmessungen passt der max-e ideal an Kinderrollstühle.

Vertrauen Sie solider Technik —

im max-e steckt unsere ganze Erfahrung


 
  • Anbau ab einer Sitzbreite von 28 cm
  • bis zu 16 km Reichweite
  • kompakte Abmessungen
  • Geschwindigkeit regelbar bis 6 km/h
  • einfache, individuell anpassbare und kabellose Bedienung
  • geringes Gewicht und einfache Montage/Demontage
  • kompatibel mit s-max — dem Treppensteiger für Rollstühle
  • Einsatz an fast allen manuellen Rollstühlen ab Sitzbreite 28 cm

Bewegend —

der max-e in Aktion

 max-e
Zulässiges Gesamtgewicht (1)200 kg
Mögliche Radgrößen20 und 24"
Geschwindigkeitregelbar
vorwärts | rückwärts6 km/h | 3 km/h
Reichweite mit einer Akku-Ladung (2)bis zu 16 km
Brems-/Steigfähigkeit (3)bis 20%
Akku-TechnikBlei-Gel
Akkumulatoren2 x 12 V / 16 Ah
Gleichstrommotor24 V / 130 W
Gewicht Antriebseinheit8,1 kg
Gewicht Akku-Pack10,2 kg
Gewicht Bediengerät0,5 kg
Gewicht Akku-Tasche0,2 kg
Gesamtgewicht19,5 kg
AnwendungsklasseB
(1) Maximale Zuladung gemäß Angaben des Rollstuhlherstellers beachten.
(2) Reichweite hängt nach ISO 7176-4 u.a. vom Gewicht der beförderten Person, dem Untergrund, dem Geländeprofil, der Umgebungstemperatur etc. ab.
(3)Brems-/Steigfähigkeit hängen u.a. vom Untergrund, dem Geländeprofil, der Umgebungstemperatur etc. ab.





max-e
18.99.05.0017




max-e
330000

Downloads

Weitere Produktinformationen

Intelligentes Zubehör

für Ihren max-e

Sie haben Interesse an unseren Produkten

Schreiben Sie uns einfach über unser Kontaktformular!