Halterungssysteme

und Bodenschienen

Für die Arretierung im Fahrzeug bieten wir verschiedene manuelle oder elektrische Bodenschienen an.

Ein Mitführen des Treppensteigers in einem gesonderten Staufach ist ebenfalls möglich. Diverse Einbauvarianten werden von den verschiedensten Fahrzeugausbauern angeboten.



TÜV RHEINLAND
Crash getestet
EN 1789:2007+A2:2014

Innovative Technik und originelle Ideen —

Für mehr Sicherheit und Komfort



 
  • s-max D1604 mit Tragestuhl Utila ALS 300 mit Original Utila-Bodenschiene
  • s-max D1604 mit Tragestuhl Utila ALS 300 mit Original AAT-Bodenschiene
  • s-max D1604 mit Tragestuhl Stollenwerk 6001 mit Original Stollen
  • s-max D1604 mit Tragestuhl Stollenwerk 6001 mit Original AAT-Bodenschiene
  • s-max D1604 mit Tragestuhl Dlouhy Ecocraft light mit Original Dlouhy-Bodenschiene
  • s-max D1604 mit Tragestuhl Dlouhy Ecocraft light mit Original AAT-Bodenschiene
  • CR230 mit Original AAT-Bodenschiene oder RetroFit Halterung
  • c-max+ mit Original AAT-Bodenschiene und zusätzlichem Retractoren-Rückhaltesystem
  • c-max+ mit Original AAT-Wandhalterung
 

Die Varianten mit der AAT-Bodenschiene sind auch mit elektrischer Entriegelung erhältlich.

einfach und sicher verlastet —

Crash getestete Halterungssysteme für den CR230


Halterungssystem für die Bodenmontage zur sicheren Verlastung des CR230 im geklappten Zustand.













Zur Verlastung des CR230 im aufgeklappten Zustand ist ein Halterungssystem mit spezieller AAT-Bodenschiene erforderlich. Die Arretierung erfolgt in der allsafe Airline-Schiene „heavy-duty“.

Die AAT-Bodenschienen sind mit manueller wie auch elektrischer Entriegelung erhältlich.

Sicherheit in XXL —

Crash getestete Halterungssysteme für den c-max+



Halterungssystem für die Wandmontage zur sicheren Verlastung des c-max+ im geklappten Zustand.








Zur Verlastung des c-max+ im aufgeklappten Zustand ist ein spezielles Halterungssystem erforderlich.

Dieses System besteht aus einer AAT-Bodenschiene und einem zusätzlichem Retractoren-Rückhaltekonzept.

Die Arretierung erfolgt über die allsafe
Airline-Schienen „heavy-duty“.







Einbauvarianten des s-max —

in Ihrem Fahrzeug


Ein spezieller Einbau sorgt dafür, dass jede Einheit sicher im Fahrzeug verstaut ist.

 

Sie haben Interesse an unseren Produkten

Schreiben Sie uns einfach über unser Kontaktformular!