Schrift:
images/content/produkte/vmax4.jpg

Schiebe- und Bremshilfen

v-max 4

Die komfortable Schiebe- und Bremshilfe

Einfach mehr erleben

Der v-max 4 ist eine Variante unserer etablierten Schiebe- und Bremshilfe v-max. Neben den bewährten Vorteilen zeichnet sich der v-max 4 durch ein Plus in der Handhabung aus.

So kann die Ver- und Entriegelung des Antriebs mit nur einem Knopfdruck vollautomatisch durchgeführt werden.
Mit dem v-max 4 sind Reichweiten bis zu 24 km möglich.

  • vollautomatische Ver- und Entriegelung des Antriebs
  • Displayanzeige im Bediengriff
  • Akku-Reichweite bis zu 24 km
  • Steigungen bis zu 20 %
  • permanenter, effizienter Direktantrieb der hinteren Räder
Technische Daten
Zulässiges Gesamtgewicht200 kg(1) (Person, Rollstuhl, v-max 4)
Mögliche Radgrößen24“
Geschwindigkeitregelbar
vorwärts | rückwärts5,5 km/h | 3 km/h
Reichweite mit einer Akku-Ladungbis zu 24 km(2)
Brems-/Steigfähigkeitbis 20 %(3)
Akkumulatoren2 x 12 V / 16 Ah
Gleichstrommotor24 V / 150 W
Gewicht Antriebseinheit inkl. Griffe8,7 kg
Gewicht Akku-Pack10,2 kg
Gewicht Powerleitung0,2 kg
Gewicht Akku-Tasche0,2 kg
Gewicht Ladegerät0,3 kg
Gesamtgewicht19,6 kg
Geräuschangaben Der A-bewertete Schaldruckpegel beträgt typischerweise unter 66 dB(A)
AnwendungsklasseA, B
(1) Maximale Zuladung gemäß Angaben des Rollstuhlherstellers beachten.
(2)Reichweite hängt nach ISO 7176-4 u.a. vom Gewicht der beförderten Person, dem Untergrund, dem Geländeprofil, der Umgebungstemperatur etc. ab.
(3) bei einem Gesamtgewicht von 130 kg! Brems-/Steigfähigkeit hängen außerdem von dem Untergrund, dem Geländeprofil, der Umgebungstemperatur etc. ab.

Für unterwegs — transportbereit im Handumdrehen

Durch sein geringes Gewicht ist der v-max 4 besonders einfach und leicht zu verstauen. Da sämtliche Anbauteile sehr kompakt und handlich gestaltet sind, findet der v-max 4 Platz auf engstem Raum. Konsequent umgesetzte Detaillösungen ermöglichen eine leichte Montage wie auch Demontage des v-max 4 am Rollstuhl.

Antriebstechnik — intelligent und vielseitig kombiniert

Angetrieben wird der v-max 4 über einen kraftvollen Elektromotor, der von einem leistungsstarken Akku versorgt wird. Die Übertragung der Bewegungskraft erfolgt über zwei Antriebswellen, die in die Zahnungen der Antriebsräder greifen. Das Ein- und Auskuppeln der Antriebswellen erfolgt pneumatisch vom Bediengriff aus. Der v-max 4 unterstützt die Begleitperson beim Befahren von Steigungen, Gefällen und schwierigen Strecken.

Auf einen Blick



Artikelnummer:
313000

Downloads

Weitere Links